Steffen Bilger zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion gewählt

Der CDU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Ludwigsburg, Steffen Bilger, ist neuer stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. In der Unionsfraktion ist Steffen Bilger in diesem Zusammenhang für die Themenbereiche Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz sowie für Ernährung und  Landwirtschaft zuständig.

Kultur vor Ort wird weiter gestärkt: „Museum Römerkeller Oberriexingen erhält Bundesfördermittel in Höhe von 25.000 Euro“

Museum Römerkeller Oberriexingen erhält Bundesfördermittel in Höhe von 25.000 Euro. Durch diese Mittel werden die Ausstellung und die Modernisierungsarbeiten des Museums konkret unterstützt und das kulturelle Angebot vor Ort somit als Ganzes gestärkt.

Steffen Bilger MdB unterstützt den Wettbewerbsaufruf des BMEL: “Zu gut für die Tonne! – Bundespreis 2021”

Steffen Bilger MdB unterstützt den Wettbewerbsaufruf des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft für den „Zu gut für die Tonne! – Bundespreis 2021“ und lädt Unternehmen und Bürger aus dem Kreis Ludwigsburg zur Teilnahme ein.

Corona-Hilfen für Unternehmen im Wahlkreis Ludwigsburg

Zahlreiche Unternehmen konnten im Rahmen der KfW-Corona-Hilfe finanziell unterstützt werden. Bis zum 30. Juni 2020 wurden über 100 Millionen Euro an Betriebe im Wahlkreis Ludwigsburg zugesagt.

Gemälde aus dem Nachlass des Ludwigsburger Künstlers Günther Frank hängt künftig bei Steffen Bilger MdB im BMVI

Günther Frank aus Ludwigsburg war einer der bekanntesten Maler von Zügen in Deutschland. Nach seinem Tod wurde ein Teil seiner Bilder durch seine Witwe Irmgard Frank dem Bundesverkehrsministerium vermacht.

BMVI bringt Sofortprogramm Bahnhöfe auf den Weg – Asperg und Vaihingen an der Enz profitieren.

Von den umfangreichen Maßnahmen aus dem Konjunkturpaket zur Bewältigung der Corona-Krise profitieren auch die Bahnreisenden in Asperg und Vaihingen an der Enz. Auf Initiative des BMVI wird ein „Handwerkerprogramm“ für Bahnhöfe auf den Weg gebracht.

Gratulation an MHP-Riesen Ludwigsburg zur Vize-Meisterschaft – Gute Nachrichten aus Berlin: Bund unterstützt Spitzenvereine mit insgesamt 200 Millionen Euro

Mit dem im Deutschen Bundestag beschlossenen Nachtragshaushalt gibt es erfreuliche Nachrichten für die Sport-Spitzenvereine, von denen auch die Riesen profitieren werden. Der Deutsche Bundestag hat eine Corona-Überbrückungshilfe für Profisportvereine in Höhe von 200 Millionen Euro beschlossen. Die MHP-Riesen können daraus mit einem Betrag von bis zu 800.000 Euro rechnen.

Steffen Bilger MdB betont Bedeutung des Deutschlandtaktes für die Region und den Landkreis

Der Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Ludwigsburg, Steffen Bilger (CDU), hat sich anlässlich des heute vorgestellten “Masterplans Schienenverkehr” erfreut über die konkreten Auswirkungen für die Region Stuttgart und den Landkreis Ludwigsburg gezeigt.

B10 Enzweihingen: Erörterungstermin neu festlegen – Planfeststellungsverfahren zügig abschließen

Steffen Bilger MdB fordert Regierungspräsident Reimer auf, zeitnah einen neuen Erörterungstermin zur B10 Ortsumfahrung Enzweihingen festzulegen, um das Planfeststellungsverfahren zügig abzuschließen. Gutachter des Regierungspräsidiums Stuttgart sehen kein Aufkommen des „Großen Feuerfalters“

Mobilfunkgipfel in Berlin – Spitzenposition bei der Mobilfunkversorgung für Ludwigsburg

Steffen Bilger begrüßt die positive Entwicklung beim Ausbau der Mobilfunkversorgung in seinem Wahlkreis. Den Mobilfunkgipfel der Bundesregierung mit den Mobilfunkunternehmen heute in Berlin nahm er zum Anlass den aktuellen Versorgungsstandard seines Wahlkreises zu prüfen und bundesweit zu vergleichen.

Unterstützung der Klinken im Rahmen der Corona-Krise und weitere Maßnahmen

Nach Kritik der Landräte aus der Region Stuttgart weist der Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Ludwigsburg, Steffen Bilger MdB, darauf hin, dass viele Anliegen der Landkreise bereits von der Bundesregierung aufgegriffen wurden. Mit dem „COVID-19-Krankenhausentlastungsgesetz“ sollen die Kliniken unterstützt werden.

KfW-Förderungen im Jahr 2019 im Wahlkreis Ludwigsburg mit Volumen von über 216 Millionen Euro

Der Bundestagsabgeordnete Steffen Bilger informiert über die Fördersummen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) aus dem Jahr 2019 für den Wahlkreis Ludwigsburg. “Das Fördervolumen für zahlreiche Bürger, Unternehmen sowie Kommunen in Ludwigsburg betrug im Jahr 2019 eine Summe von 216,1 Millionen Euro.”