Steffen Bilger MdB

Ihr Abgeordneter für den
Wahlkreis Ludwigsburg

Herzlich Willkommen!

Hier können Sie mehr über mich, meine Überzeugungen sowie meine Arbeit als Bundestagsabgeordneter erfahren.

Seit 2009 darf ich als direkt gewählter Bundestagsabgeordneter die Anliegen des Wahlkreises Ludwigsburg vertreten. Als Ihr Ansprechpartner kümmere ich mich um Ihre Interessen im Deutschen Bundestag in Berlin. Daher ist mir der direkte Kontakt mit den Menschen in meiner Heimat besonders wichtig.
Sie erreichen mich am besten per Telefon oder E-Mail.

Neben meiner Arbeit als Wahlkreisabgeordneter bin ich stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, gestalte die Positionen unserer Fraktion mit und setze mich mit ganzer Kraft für das Wohl unseres Landes ein.

Termine und öffentliche Veranstaltungen

Juli 2024
13. Juli
10:30 - 13:00

Nominierung WK 270 Aalen- Heidenheim (Tagungsleitung)

13. Juli
14:00 - 15:00

Sommerfest des MTV Ludwigsburg

13. Juli
15:00 - 17:00

Bürgerfest 50 Jahre Eingemeindung Neckarweihingen

16. Juli
18:30 - 20:00

Rede beim MIT-Afterwork im KV Ludwigsburg

Keine Veranstaltung gefunden!

Aktuelle Meldungen

Berichte zu meinen Veranstaltungen und Aktivitäten. Mehr erfahren Sie jederzeit auf Facebook, Instagram und X.

Abendveranstaltung mit CDU-Generalsekretär Dr. Carsten Linnemann in Ludwigsburg

Vor Beginn der ersten Phase des Kommunal- und Europawahlkampfs besuchte CDU-Generalsekretär Dr. Carsten Linnemann die CDU in Ludwigsburg. Der CDU-Generalsekretär sprach über die bevorstehenden Kommunal- und Europawahlen sowie über aktuelle Themen.

Forderung nach Mautbefreiung für Garten- und Landschaftsbauer

Den Garten- und Landschaftsbauern im Kreis Ludwigsburg droht wegen der von der Ampel-Koalition beschlossenen Einbeziehung des gewerblichen Güterverkehrs ab 3,5 Tonnen in die LKW-Mautpflicht eine finanzielle Mehrbelastung.

Erneuter Einbruch der KfW-Förderung seit Amtsantritt der Ampel

Die KfW hat ihren Förderreport für das Jahr 2023 veröffentlicht. Im Landkreis Ludwigsburg sanken die Förderzusagen von 388,2 Mio. Euro (bei 2.455 Zusagen) im Jahr 2022 auf nur noch 243,1 Mio. Euro (bei 1.364 Zusagen) im Jahr 2023.
Facebook
X (Twitter)
YouTube
LinkedIn
Instagram
Tiktok