Steffen Bilger MdB

Ihr Abgeordneter für den
Wahlkreis Ludwigsburg

Herzlich Willkommen!

Hier können Sie mehr über mich, meine Überzeugungen sowie meine Arbeit als Bundestagsabgeordneter erfahren.

Seit 2009 darf ich als direkt gewählter Bundestagsabgeordneter die Anliegen des Wahlkreises Ludwigsburg vertreten. Als Ihr Ansprechpartner kümmere ich mich um Ihre Interessen im Deutschen Bundestag in Berlin. Daher ist mir der direkte Kontakt mit den Menschen in meiner Heimat besonders wichtig.
Sie erreichen mich am besten per Telefon oder E-Mail.

Neben meiner Arbeit als Wahlkreisabgeordneter bin ich stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, gestalte die Positionen unserer Fraktion mit und setze mich mit ganzer Kraft für das Wohl unseres Landes ein.

Termine und öffentliche Veranstaltungen

März 2024
01. März
19:00 - 20:30

Kreismitgliederversammlung im Landkreis Ludwigsburg zur Aufstellung der Liste zur Regionalversammlung

01. März
20:30 - 23:00

84. Kreisparteitag der CDU Ludwigsburg mit Bericht zum neuen Grundsatzprogramm

Keine Veranstaltung gefunden!

Aktuelle Meldungen

Berichte zu meinen Veranstaltungen und Aktivitäten. Mehr erfahren Sie jederzeit auf Facebook, Instagram und Twitter.

Biadacz und Bilger fordern weiterhin Unterstützung für Frauenhäuser vom Bund

Frauenhäuser sind wichtige Einrichtungen, in denen Frauen und ihre Kinder schnell, zuverlässig und sicher Zuflucht vor häuslicher Gewalt finden. Seit langer Zeit bemüht sich der Landkreis Böblingen darum, ein dementsprechendes Angebot zur Verfügung stellen zu können. Der Landkreis Ludwigsburg würde gerne ein zweites Frauenhaus verwirklichen.

Auf einen Punsch mit Steffen Bilger

Steffen Bilger lädt interessierte Bürger am Montag, 18. Dezember zwischen 13.00 und 14.00 Uhr zur Bürgersprechstunde und auf einen Punsch oder Glühwein auf dem Ludwigsburger Weihnachtsmarkt an der "Barocken Glühweinhütte Ludwigsburg" ein.

Steuererhöhung der Ampel ist Gift für die Gastronomie

Die Ampel-Koalition lässt die befristete Mehrwertsteuersenkung auf Speisen in der Gastronomie von 19 % auf 7 % zum Jahresende auslaufen. Dadurch wird dort ab dem 1. Januar 2024 wieder der Mehrwertsteuersatz von 19 % fällig.