Einträge von admin

Förderverein “Sicherer Landkreis Ludwigsburg” gegründet

Mit der Gründungsversammlung im Veranstaltungssaal des Polizeipräsidiums wurde am Donnerstagabend der Förderverein “Sicherer Landkreis Ludwigsburg” ins Leben gerufen. Die 20 Gründungsmitglieder, unter ihnen der Parlamentarische Staatssekretär Steffen Bilger MdB sowie die Landtagsabgeordneten Konrad Epple und Daniel Renkonen, wählten Polizeipräsident Burkhard Metzger zum Vorsitzenden des Vereins. Landrat Dietmar Allgaier wurde zum ersten stellvertretenden Vorsitzenden und der Leiter des Staatlichen Schulamts Ludwigsburg, Leitender Schulamtsdirektor Hubert Haaga, zum zweiten stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Als Beisitzer fungieren künftig Oberbürgermeister Jürgen Kessing aus Bietigheim-Bissingen, Oberbürgermeisterin Ursula Keck aus Kornwestheim, der Vorsitzende des Vorstands der Kreissparkasse Ludwigsburg, Dr. Heinz-Werner Schulte sowie der Direktor des Amtsgerichts Ludwigsburg, Dr. Michael Stauß.

Gratulation an MHP-Riesen Ludwigsburg zur Vize-Meisterschaft – Gute Nachrichten aus Berlin: Bund unterstützt Spitzenvereine mit insgesamt 200 Millionen Euro

Mit dem im Deutschen Bundestag beschlossenen Nachtragshaushalt gibt es erfreuliche Nachrichten für die Sport-Spitzenvereine, von denen auch die Riesen profitieren werden. Der Deutsche Bundestag hat eine Corona-Überbrückungshilfe für Profisportvereine in Höhe von 200 Millionen Euro beschlossen. Die MHP-Riesen können daraus mit einem Betrag von bis zu 800.000 Euro rechnen.

Ausbau der alternativen Antriebsarten im Fuhrpark der Stadt Ditzingen

Am Mittwoch, 24. Juni übergab der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Steffen Bilger MdB, im Ditzinger Rathaus an Oberbürgermeister Michael Makurath einen Förderbescheid in Höhe von 39.924,00 € zur Beschaffung von Elektrofahrzeugen. Die Stadt Ditzingen hatte den Förderantrag im Rahmen des „Sofortprogramms Saubere Luft 2017 – 2020“ auf Basis der Förderrichtlinie Elektromobilität des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur gestellt.

Staatssekretär Bilger begutachtet Förderprojekt

Von der Verwendung staatlicher Hilfen überzeugte sich der parlamentarische Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Steffen Bilger, bei einem Besuch der Diakonie- und Sozialstation Ludwigsburg. Sein Ministerium hatte im Februar dieses Jahres aus dem Programm “Saubere Luft” bundesweit 168 Projekte gefördert, darunter auch die Fahrzeuganschaffung der Diakonie. Der Förderscheck über 57.000 Euro floss in die Anschaffung von zehn E-Fahrzeugen ein.